€18,00
€18,00
€24,001l
€24,001l
  • Gratis Versand in D ab 100€

  • Sichere Abwicklung


Chiussuma Pajarin 2020

 

Ein eher glücklicher Zufall hat uns in das kleinste Anbaugebiet des Piemonts, nach Carema gebracht. Um ehrlich zu sein, hatten wir vorher noch nicht einmal davon gehört. Da wir aber Nebbiolo lieben konnten wir die Möglichkeit, das an das Aostatal angrenzende Juwel des Piemonts zu besuchen, nicht ausschlagen.

Wie viele der nördlichen Gebiete des Piemonts, hat auch Carema unter der Landflucht und Industrialisierung gelitten. Wärend einst die ganzen steilen Hänge im Tal mit Terrasenlagen durchzogen waren, sind heute gerade noch ca 40 ha Reben übrig geblieben.

2016 haben zwei Freunde gemeinsam beschlossen dieses Juwel zu bewahren und die hart aufwendige Arbeit in den Steillagen auf sich zu nehmen. Matteo und Rudy sind nicht nur grundsympathisch, die beiden wissen auch, was sie machen! Ihr Nebbiolo, der hier auf Granit und Glimmerschiefer wächst zählt zum Besten, was wir seit langem verkosten durften. Außerdem gibt es einen köstlichen Erbaluce (die erste Weißwein DOC des Piemonts!) Der wegen seiner strohgelben Farbe Pajarin genannt wird.
Wer eigenständige authentische Gewächse sucht, wird hier ein richtiges Erlebnis bekommen. Uns hat gefallen, mit wieviel Gefühl hier an präzisen, ausdruckstarken Gewächsen gefeilt wird. Die Extraktion und der Ausbau unterstreichen die Alpine frische ohne irgendwas zu verschleiern.

 

Land: Italien
Region: Piemont
Typ: Weißwein
Jahrgang: 2019
Rebsorte: Erbaluce
Alkohol: 13,5 % Vol
Geschmacksrichtung: trocken
Zusatzstoffe: Enthält Sulfite
Hersteller/Inverkehrbringer: Chiussuma S.S.A
Carema
Italien

 

Chiussuma Pajarin 2020

 

Ein eher glücklicher Zufall hat uns in das kleinste Anbaugebiet des Piemonts, nach Carema gebracht. Um ehrlich zu sein, hatten wir vorher noch nicht einmal davon gehört. Da wir aber Nebbiolo lieben konnten wir die Möglichkeit, das an das Aostatal angrenzende Juwel des Piemonts zu besuchen, nicht ausschlagen.

Wie viele der nördlichen Gebiete des Piemonts, hat auch Carema unter der Landflucht und Industrialisierung gelitten. Wärend einst die ganzen steilen Hänge im Tal mit Terrasenlagen durchzogen waren, sind heute gerade noch ca 40 ha Reben übrig geblieben.

2016 haben zwei Freunde gemeinsam beschlossen dieses Juwel zu bewahren und die hart aufwendige Arbeit in den Steillagen auf sich zu nehmen. Matteo und Rudy sind nicht nur grundsympathisch, die beiden wissen auch, was sie machen! Ihr Nebbiolo, der hier auf Granit und Glimmerschiefer wächst zählt zum Besten, was wir seit langem verkosten durften. Außerdem gibt es einen köstlichen Erbaluce (die erste Weißwein DOC des Piemonts!) Der wegen seiner strohgelben Farbe Pajarin genannt wird.
Wer eigenständige authentische Gewächse sucht, wird hier ein richtiges Erlebnis bekommen. Uns hat gefallen, mit wieviel Gefühl hier an präzisen, ausdruckstarken Gewächsen gefeilt wird. Die Extraktion und der Ausbau unterstreichen die Alpine frische ohne irgendwas zu verschleiern.

 

Land: Italien
Region: Piemont
Typ: Weißwein
Jahrgang: 2019
Rebsorte: Erbaluce
Alkohol: 13,5 % Vol
Geschmacksrichtung: trocken
Zusatzstoffe: Enthält Sulfite
Hersteller/Inverkehrbringer: Chiussuma S.S.A
Carema
Italien

 

👇🏼 Das könnte dir auch gefallen

Zum Seitenanfang